Farmsen

Alt und Jung gemeinsam

Unsere Einrichtung in Farmsen ist ein beliebter Treffpunkt – für alle Generationen.

Jan Bruhns, Direktor

Pflegen & wohnen Farmsen

PFLEGEN & WOHNEN FARMSEN liegt inmitten eines wunderschönen, ruhigen Parkgeländes voller hoher Bäume und ist gleichzeitig eng mit dem Leben im Stadtteil Farmsen/Berne verknüpft. Zwei denkmalgeschützte Altbauten wurden 2010 mit einem Neubau verbunden, sodass wir heute gemütliche Einzel- und Doppelzimmer für 220 Bewohner bieten können. Zusätzlich zur normalstationären und Kurzzeitpflege stehen 48 Plätze für Menschen mit demenziellen Erkrankungen zur Verfügung.

Eine Besonderheit von PFLEGEN & WOHNEN FARMSEN ist das Konzept „Alt und Jung gemeinsam“. Denn bei uns sind nicht nur seit vielen Jahrzehnten Senioren zuhause, sondern seit einigen Jahren auch die Kleinkinder der KITA Farmsen. Durch die Kooperation mit den WABE-Kindertagesstätten entsteht eine einzigartige Atmosphäre des aktiven, Generationen-übergreifenden Miteinanders, die von vielen Bewohnern sehr genossen wird. Gerne nutzen zudem Nachbarn unser Restaurant und Café, den Friseur und das Kosmetikangebot, sodass ein lebendiger Austausch mit den Bewohnern des Viertels gewährleistet ist. Darüber hinaus freuen wir uns immer über Gäste, die uns zu den regelmäßigen Festen und Veranstaltungen oder einfach nur für einen Plausch besuchen.