PFLEGEN & WOHNEN HOLSTENHOF

Aus Tradition erwachsen

Zusammen alt werden – im HOLSTENHOF seit Generationen selbstverständlich

Vor über hundert Jahren wurde die Einrichtung im damaligen Dorf Jenfeld eröffnet. Heute sind auf dem großen Parkgelände bis zu 250 Senioren zu Hause, pflegen Traditionen und schreiben die Geschichte fort. Sie freuen sich über ein neues Kapitel, den Neubau, der dem historischen Standort seit dem Frühjahr 2012 neuen Glanz verleiht.

Erholung und Natur vor der Haustür – ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit. Im Sommer zieht die Festwiese viele Besucher an, die bunten Feiern sind Höhepunkte im Gemeinschaftsleben auf dem Holstenhof. Starke Bindungen sind in den vielen Jahren gewachsen. Der Freundeskreis unterstützt die Einrichtung mit großem Engagement. Im Herbst 2012 eröffnete – baulich integriert in den Neubau – auch an diesem Standort eine Kita des Trägers WABE e. V., so dass das bewährte Konzept »Alt und Jung gemeinsam« nun auch im HOLSTENHOF fortgesetzt wird.

Um das Wohlergehen von Körper, Geist und Seele sorgen sich auch die Spezialisten vom Therapiezentrum Wandsbek, die bei Bedarf stets zur Stelle sind. Angebote, die nicht jeder hat. Das Pflegeangebot im Neubau fokussiert sich auf die normalstationäre Pflege, darüber hinaus wurde im September 2012 das grundsanierte »Haus LINDE« in Betrieb genommen. Dadurch kann das pflegerische Angebot um ein Kompetenzzentrum ergänzt werden: In zwei geschlossenen Wohnbereichen widmen wir uns speziell der Pflege von Menschen, die an Demenz und Korsakow erkrankt sind.

Bildergalerie


Herzlich Willkommen
Unser Haus Ihr Zimmer, individuell eingerichtet Hier fühlt man sich wohl. Vielfältige Angebote Tag für Tag

Mitarbeiter

Ihr Kontakt im Haus

Beate Stiebitz
Kundenservice

Elfsaal 20
22043 Hamburg
Tel: (040) 2022-4834
Fax: (040) 2022-4925