Pflegeangebote

PFLEGEN & WOHNEN HUSARENDENKMAL vereint unter seinem Dach spezialisierte Angebote für Senioren mit Pflegebedürftigkeit und Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Außerdem bieten wir spezielle Wohnbereiche, in denen wir den Bedürfnissen von jüngeren Pflegebedürftigen sowie von Menschen aus dem persischen Kulturkreis besonders gerecht werden können. PFLEGEN & WOHNEN HUSARENDENKMAL ist auch auf die Pflege schwergewichtiger Bewohner über 140 kg eingestellt. Darüber hinaus verfolgen wir in unserem Haus den Ansatz der „Palliative Care“, einem international anerkannten Gesamtkonzept zur Beratung, Begleitung und Versorgung schwerkranker Menschen in ihrer letzten Lebensphase.

Kurzzeitpflege

Mit diesem Angebot unterstützen wir Menschen, die nur für einen begrenzten Zeitraum Pflege benötigen. Ziel ist es, die Selbstständigkeit, Mobilität und soziale Integration zu erhalten oder wiederherzustellen.

Normalstationäre Pflege

Pflege und Betreuung für Erwachsene mit Pflegebedürftigkeit, von Senioren mit geringen körperlichen oder kognitiven Einschränkungen bis hin zu Menschen mit medizinischem und pflegerischem Betreuungsbedarf.

Besondere Betreuung bei Demenz

Bei PFLEGEN & WOHNEN HUSARENDENKMAL verantworten speziell ausgebildete Pflegefachkräfte mit Zusatzqualifikation die besondere Betreuung von Menschen mit demenziellen Erkrankungen. Unseren Bewohnern steht ein eigener Wohnbereich mit 32 Plätzen zur Verfügung. 

Pflege für jüngere Erwachsene

In unserem „Haus am Park“ bieten wir bei PFLEGEN & WOHNEN HUSARENDENKMAL einen speziellen Wohnbereich mit 32 Plätzen für Pflegebedürftige bis 65 Jahren. Hier leben Menschen, die beispielsweise infolge eines Schlaganfalls oder aufgrund einer Parkinson-Erkrankung dauerhaft auf Hilfe angewiesen sind. Sie finden Angebote der Betreuung und Freizeitgestaltung, die ihrem Alter entsprechen und die sie selber aktiv mit gestalten können. In diesem Wohnbereich können wir uns rund um die Uhr auf die Bedürfnisse jüngerer Bewohner einstellen.

Interkulturelle Pflege

Seit 2014 bietet PFLEGEN & WOHNEN HUSARENDENKMAL den spezialisierten Wohnbereich „Orient“ mit 28 Plätzen für pflegebedürftige Menschen aus dem persischen Kulturkreis. Unsere Bewohner kommen überwiegend aus Afghanistan, dem Iran und der Türkei. Im Wohnbereich „Orient“ können sie normalstationär versorgt werden, ohne auf die vertraute Kultur verzichten zu müssen. Die Spezialisierung erstreckt sich dabei auf Sprache, Ernährung, Religion und Bräuche. Besonderes Augenmerk gilt der Sprachkompetenz und dem kulturellen Fachwissen unserer Mitarbeiter, die entweder selber aus dem persischen Kulturkreis stammen oder durch Schulungen mit Sitten und Kultur der Bewohner vertraut gemacht wurden.

Therapieangebote

Die therapeutischen Angebote werden individuell auf die Bewohner, ihre Gesundheit und ihr Alter abgestimmt. Wir bieten sowohl Einzel- als auch Gruppenbetreuung. Unsere Mitarbeiter arbeiten eng mit Therapeuten zusammen, die zu uns ins Haus kommen. Zum therapeutischen Angebot gehören:


Ergotherapie

Beeinträchtigungen werden durch den gezielten Einsatz von individuell sinnvollen Tätigkeiten behandelt.


Physiotherapie

Durch spezifisches Training soll die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden.


Logopädie

Therapie und Rehabilitation bei Stimm- und Sprechstörungen.


Musiktherapie

Gezielter Einsatz von Musik zur Erhaltung und Förderung der psychischen und körperlichen Gesundheit.