Vernetztes Wohnen im Quartier

Selbständig leben im Alter

Bei vielen Menschen steigt im Alter der Assistenz- und Hilfebedarf, auch wenn sie noch nicht pflegebedürftig sind. Gleichzeitig besteht der Wunsch, möglichst lange selbstständig zu leben und in der vertrauten Umgebung zu bleiben. Von 2012 bis 2014 wurde im Rahmen des Projektes „Vernetztes Wohnen im Quartier“ erforscht, wie diese Anforderungen heute schon durch die Verknüpfung innovativer Haustechnik, alltagsunterstützender Systeme und Dienstleitungen zur individuellen sowie altersgerechten Wohnungsgestaltung umgesetzt werden können, angefangen bei der intelligenten Haushaltsorganisation bis zu Förderung sozialer Kontakte und Aktivitäten. Die Technik soll den menschlichen Austausch dabei nicht ersetzen, sondern sinnvoll ergänzen.

Das Projekt „Vernetztes Wohnen im Quartier“ wurde aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert. Die projektbeteiligten Partner trugen rund ein Drittel an Eigenmitteln bei.

Konkret wurde dies in einer Musterwohnung an unserem Standort PFLEGEN & WOHNEN UHLENHORST erprobt, die auch nach dem Ende der Projektlaufzeit weiter genutzt wird. Außerdem wurde am gleichen Standort ein Muster-Einzelzimmer für die stationäre Pflege ausgestattet. Auf diesem Wege konnten wir wertvolle Erkenntnisse für die Gestaltung des zukünftigen Angebots von PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG gewinnen.

"Vernetztes Wohnen im Quartier" wurde als interdisziplinäres Verbundprojekt von der Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH als Koordinator gemeinsam mit mehreren Partnern durchgeführt. Zu den Projektbeteiligten gehörten neben der PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG GmbH, die PROSYSTEM AG  sowie die Q-Data Service GmbH (QDS). Wissenschaftlich begleitet wurde das Projekt vom Fachbereich Informatik, Arbeitsbereich IT-Management und Consulting (ITMC), der Universität Hamburg.

Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Projekt haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Projektmanagement:
PFLEGEN & WOHNEN HAMBURG 
Jens Schweer
Osterbekstraße 90 a, 22083 Hamburg 
Tel.: (040) 2022-3066
E-Mail: jens.schweer@pflegenundwohnen.de
 
Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.